Pachyphragma macrophyllum

Pennisetum thunbergii, syn. P. massaicum, das hüfthohe Thunbergs Lampenputzer-Gras liebt warme Plätze mit durchlässigem Boden. Es blüht bereits ab Juli bis zum Herbst.
Im Handel findet man ‚Red Buttons‘. Es handelt sich bei dieser „Sorte“ um die reine Wildart, sie hat aber den Handelssortennamen „Red Buttons“ bekommen.
Ich habe es vom Samentausch der RHS bekommen. Es blüht im ersten Jahr.
Bei der Nachforschung bezüglich der Herkunft bin ich auf Afrika (Simbawe, Kenia, Tanzania) gestoßen und auch auf die Tatsache, dass das Gras wohl daher bei uns nicht winterhart ist. Wieder was dazu gelernt. Man sollte nichts ungeprüft aus England übernehmen. Jelitto allerdings gibt als Winterhärtezone Z6 – Z10 an. Mal schauen, was draus wird.
Alle Exemplare im Freiland sind erfroren. Nur ein Exemplar im Glashaus hat den Winter überstanden.