Leucojum vernum, der Märzenbecher, auch Frühlingsknotenblume genannt, aus Mittel- und Südeuropa vermehrt sich an zusagenden Plätzen im Schatten von Bäumen und Sträuchern mit den Jahren ganz beträchtlich. Er blüht im März, kurz nach oder zusammen mit Schneeglöckchen, Winterling und Elfenkrokus.