Cimicifuga racemosa, aus Nordamerika kommt in zwei unterschiedlichen Varietäten vor, der var. racemosa,  Julisilberkerze und der var. cordifolia, August- oder Lanzensilberkerze. Beide sind übermannshoch. Achtung, die Blüten stinken, was den Rosenkäfer und andere Insekten aber offensichtlich nicht stört. Die Juli-Silberkerze verträgt keine Trockenheit unter Bäumen und Sträuchern.




 

Die var. racemosa hat manches Jahr auch überhängende Blütenstände.


Cimicifuga racemosa var. cordifolia, die August- oder Lanzensilberkerze, wächst wesentlich steifer aufrecht als die Julisilberkerze.