Chrysanthemum rubellum, ist einer der brusthohen Vertreter der so genannten Winterastern oder Herbstchrysanthemen. Die Benennung ist etwas verwirrend. Auf der Homepage des New Yorker Botanischen Gartens ist zu lesen, dass die Gattung Chrysanthemum Ende der 90er Jahren nach gründlicher Arbeit der Taxonomen in viele Gattungen aufgeteilt wurde. Doch nach heftigem Protest einigte man sich darauf, dass wenigstens die herbstblühenden Chrysanthemen wieder zu einer Gattung Chrysanthemum gehören.
Chrysanthemum rubellum  wird auch als Ch. x zawadskii bezeichnet. Sie blüht im September/Oktober.




'Clara Curtis' blüht schon in der 2. Septemberhälfte.


'Mary Stoker' blüht sehr spät, erst Anfang November, zusammen mit den anderen Chrysanthemen.