Astilboides tabularis
, das tischhohe Tafelblatt ist eine sehr exotisch wirkende Blattpflanze für den Schatten. Der weiße Blütenstand steht hoch über dem Laub und ist den Astilben ähnlich, wie der Name schon sagt. Ich musste sie mehrmals umsetzen, bevor sie mit ihrem Platz zufrieden war. Bei Trockenheit werden die großen Blätter nach der Blüte frühzeitig unansehnlich. Sie blüht Anfang Juli.






Im feuchten Jahr 2011 haben sich die Blätter bis zum Herbst gehalten.